Wir trauern um

Günther Traven (50)

* 26.05.1969 28.07.2019

Datum: 24.04.2024
Uhrzeit: 12:17 Uhr
Ort: Terfens

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@derbestatter.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Günther Traven


Kondolenzbuch

† 28.07.2019

I.:

Die schönste Zeit in meinem Leben war die, in der du mich geliebt hast.
Ich werde dich nie vergessen.

Irgendwann sehn wir uns wieder. Vielleicht klappst ja dann.
Danke für Alles!! Ohne dich, wär nichts wie es ist.

Geschrieben am 16.08.2018 um 16:51

Andrea:

Liebe Sabine, es tut mir sehr leid, dass Du Dich von Deinem Bruder verabschieden mußt. Mein herzliches Beileid Dir und der ganzen Familie... Gott schenke ihm den ewigen Frieden, die schönste Freude des Himmels...

Geschrieben am 04.08.2018 um 14:13

Isabella:

Leider war unsere Zeit mit knapp drei Jahren viel zu kurz. Dafür aber intensiv. Von Anfang an, war da so eine Verbundenheit und Liebe zwischen uns, die uns dann die Kraft gab, diese schwere Zeit gemeinsam durchzustehen. Durch dich durfte ich lernen, was wirklich zählt im Leben. Ich danke dir für deine Liebe, deine Geduld und deine Stärke. Die Liebe ist stärker als der Tod!
Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben!

In Liebe und Dankbarkeit, deine Isabella

Geschrieben am 02.08.2018 um 17:36

Johanna Lassl:

Es ist traurig einen geliebten Mensch zu verlieren, aber noch trauriger ist es ihn leiden zu sehen. Liebe Traudi, liebe Siggi, liebe Trauerfamilie! Ich möchte euch auf diesem Weg meine herzliche Anteilnahme ausdrücken! Viel Kraft Hanna mit Familie

Geschrieben am 01.08.2018 um 14:37

Babsi und Herbert:

Es ist Erlösung, sagt der Verstand.
Es ist zu früh, sagt das Herz.
Du fehlst, sagt die Liebe.
Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube.
Doch wer sagt, so ist das Leben, der weiß
nicht, wie weh das tut.

Liebe Traudi und lieber Helmut,
wir wünschen Euch, Euren Kindern und Enkelkindern sowie auch Isabella viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Unser aufrichtiges Beileid
Babsi Aichberger und Herbert

Geschrieben am 01.08.2018 um 01:06

Lintner Claus (Niko):

Lieber Günther,
ich durfte dich vor 10 Jahren in der Beschäftigungsinitiative in Schwaz kennen und schätzen lernen.
Unvergessen die Stunden im Italienischkurs mit anschließender Fahrt nach Mailand. Dein freundliches humorvolles Wesen, aber auch deine Verschlossenheit werden mir immer in Erinnerung bleiben. Ebenso deine grenzenlose Hilfsbereitschaft und unsere gemeinsame Faszination Motorrad.
Es hat mich nun tief getroffen als ich von deinem Ableben erfahren habe, das macht mich traurig. Ich wünsche dir dass du nun an einem Ort bist, wo Schmerzen und Leid ein Ende haben. Ein letztes Mal die Linke zum Gruß. Machs gut Günther

Geschrieben am 31.07.2018 um 21:18